Intro der Woche: Magnum P.I. (1980)

Ich weiß, was Sie jetzt denken, und Sie haben Recht: "Magnum" ist so sehr Achtziger, mehr geht nicht. Ein Ferrari, ein Luxusanwesen auf Hawaii und viele coole Sprüche – das könnten die Zutaten für eine typische Achtziger-Jahre-Yuppie-Serie sein. Doch "...

Weiterlesen

Intro der Woche: Franklock Underholmes (2013).

Warum nicht auch über ein Intro schreiben, bei dem mir die Füße einschlafen? "House of Cards" ist die vielleicht prägendste Serie der vergangenen Jahre. Ich mein', jeder Film ist gut, wenn die vierte Wand durchbrochen wird, das ist seit "Ferris macht blau"...

Weiterlesen

Intro der Woche: „Das Model und der SchnĂĽffler“ (1985)

Wir schreiben das Jahr 1986. Im deutschen Fernsehen dominieren Serien Ă  la "Schwarzwaldklinik", "Ich heirate eine Familie" oder "Die Wichser Wicherts von nebenan", zuckrige Schlagsahne mit Kleister, im Humorfach dominieren "Sketchup" und "Harald und Eddy" mit...

Weiterlesen

Intro der Woche: „Friends“ (1994)

"I'll be there for you." In den kalten Nullerjahren bot die Serie "Friends" ihren Fans Geborgenheit und Nestwärme. Chandler & Co. sind bis heute unvergessen. Mein Intro der der Woche!

Weiterlesen

Intro der Woche: „Game of Thrones“ (2011)

Intro der Woche: „Game of Thrones“ (2011)

Samstag war ich zu Gast beim Sommerkonzert der NRW-Landesregierung im Garten der Villa Hammerschmidt, dem vielleicht schönsten Park in Bonn. Es wurde ein magischer Abend – auch dank eines Deutschiraners aus Duisburg.

Weiterlesen

Intro der Woche: „Der Doktor und das liebe Vieh“ (1978)

"Der Doktor und das liebe Vieh", die liebevoll-charmante Serie ĂĽber einen Landtierarzt in Northern Yorkshire, lief sonntags um 17 Uhr in der ARD. Ich habe jede Folge gesehen, und das, obwohl oder gerade weil mein eigener Vater Landtierarzt war. Ich war in die...

Weiterlesen

Intro der Woche: „Black Beauty“ (1972)

Das GlĂĽck dieser Erde liegt auf dem RĂĽcken der Pferde, auĂźer wenn es sich um eine rasende, vierbeinige RĂĽttelmaschine handelt. Von "Black Beauty" habe ich nie auch nur eine einzige Folge gesehen, aber die Titelmelodie liebe ich!

Weiterlesen

Intro der Woche: „Cheers“ (1982)

Stell dir vor, jemand würde aus den größten Karnevalsschlagern der "Bläck Fööss" eine Sitcom stricken. "Bei uns em Veedel" und "Drink doch ene met". Das ist "Cheers"

Weiterlesen

Intro der Woche: „Miss Marple Theme“ (1961)

Auch nach sechzig Jahren macht die Musik von "Miss Marple" noch gute Laune! Sobald irgendwo "Murder She Said" läuft, hat jeder gleich die teetrinkende alte Dame vor Augen, wie sie ihren armen Mr. Stringer scheucht. Eine hinreißende Melange aus Rokoko und Swi...

Weiterlesen

Intro der Woche: „Dynasty/Denver-Clan“ (1981)

Wer A sagt, muss auch B sagen. Auf „Dallas“ folgt als Intro der Woche deshalb „Denver-Clan“ bzw. „Dynasty“, wie die Serie im US-Original hieĂź. ABC hatte „Dynasty“ als Konkurrenz zu „Dallas“ (CBS) ent...

Weiterlesen